Allgemeine Geschäftsbedingungen

Individuell bedruckte oder gefertigte Radsportbekleidungsteile, Fahrradrahmen und Kompletträder sind Sonderanfertigungen. Hierfür gelten ausschließlich nachfolgende Geschäfts- und Lieferbedingungen. Stand 01.04.2014.

  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Frank Schaaf Sportartikel GH/EH im Folgenden oovis.de genannt und dem Kunden gelten ausschließlich nachfolgende Geschäftsbedingungen. Nicht vorab zusätzlich vereinbarten Bedingungen wird ausdrücklich widersprochen.
  2. Individuelle Sonderanfertigungen sind grundsätzlich von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen, dies gilt speziell bei Größenproblemen. Der Kunde erhält von uns vorab die Möglichkeit eine Musterkollektion und einen Farbmusterbogen anzufordern, die in Größen, Verarbeitung und Qualität der bestellten Ware entspricht. Die Musterkollektion und der Farbmusterbogen wird dem Kunden maximal 1 Woche zur Verfügung gestellt. Die Zusendung erfolgt portofrei, die Rücksendung muß durch den Kunden frei gemacht werden, falls der Sendung kein Retourenaufkleber beiliegt. Unfreie Rücksendungen können nicht angenommen werden. Wird die Musterkollektion unvollständig oder beschädigt zurückgesandt, sind wir berechtigt die fehlenden oder beschädigten Teile dem Kunden in Rechnung zu stellen.
  3. Unsere Angebote sind freibleibend. Erstaufträge werden generell nur gegen Vorauskasse produziert. Für Folgeaufträge behalten wir uns Vorauszahlungen oder anteilige Vorauszahlungen vor. Aufträge und Zahlungsbedingungen werden von uns schriftlich bestätigt. Nach erfolgter Auftragsbestätigung ist ein Rücktritt vom Auftrag ausgeschlossen. Nach Auftragseingang und vor Produktionsbeginn erhält der Kunde eine Computerzeichnung mit allen Details zur Überprüfung und Freigabe, die uns unterschrieben per Post zugesandt werden muss. Die freigegebene Computerzeichnung ist in allen Details rechtsverbindlich. Nach erteilter Produktionsfreigabe sind keine Änderungen mehr möglich.
  4. In der Auftragsbestätigung genannte Lieferzeiten sind Zirka-Angaben. Insbesondere der Korrektur- und Freigabeprozess kann zur Verlängerung der Lieferzeiten führen. Im Sinne einer schnellen Auftragsabwicklung sollte der Freigabeprozess möglichst ohne Korrekturen erfolgen, um die termingerechte Lieferung sicherzustellen.
  5. Im Falle einer Nichterteilung eines Auftrags wird die Erstellung der Zeichnung mit 300,– € berechnet. Wird ein von uns erstelltes Design weitestgehend unverändert bei einem Mitbewerber produziert sind werden 500,– € für die Nutzung unseres Designs berechnet.
  6. Alle Rechte an Designs und Modellen liegen bei oovis.de, insbesondere die Nutzung der Designs oder Fotografien produzierter Artikel auf unserer Website oder gedruckten Werbemitteln.
  7. Alle von uns gelieferten Artikel werden mit dem oovis-Signet in einer Maximalgröße von ca. 60 x 40 mm oder dem oovis-Schriftzug in einer Maximalgröße von ca. 80 x 20 mm geliefert. Je nach Design wird entweder das oovis-Signet oder der oovis-Schriftzug bereits in den Entwurf integriert. Wird ausdrücklich ein Design ohne oovis-Signet oder oovis-Schriftzug verlangt, erhöhen sich die Designkosten pauschal um 50,– €.
  8. Farbwerte basieren ausschließlich auf CMYK-Farben. Gelieferte Daten im RGB Farbformat werden durch uns in den FOGRA39 (ISO 12647-2:2004) konvertiert. Aufgrund der technischen Gegebenheiten sind im Textildruck leichte Tonwertschwankungen nicht auszuschließen und berechtigen nicht zu Beanstandungen durch den Kunden. Zur Bestimmung der gewünschten Farben kann der Kunde den unter Punkt 2 erwähnten Farbmusterbogen anfordern. 
  9. Trotz größter Sorgfalt bei der Materialauswahl, dem Druck- und Verarbeitungsprozess sind Mängel nicht auszuschließen. Offensichtlich mangelhafte Artikel sind uns spätestens 7 Tage nach Erhalt der Ware per Einschreiben zuzusenden. oovis.de behält sich das Recht auf Nachbesserung vor.
  10. Alle online und offline genannten Preise verstehen sich in Euro inklusive der gültigen Mehrwertsteuer. Aufträge, die nicht per Vorauszahlung bestätigt worden sind, sind sofort nach Erhalt zahlbar. Bei Überschreitungen des Zahlungsziels sind wir berechtigt, Verzugszinsen i.H. von 2 % über dem geltenden Discontsatz zu erheben. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von oovis.de.
  11. Alle online und in oovis.de-Prospekten verwendeten Abbildungen und Texte sind urheberrechtlich geschützt und somit Eigentum von oovis.de. Die Nutzung ist nur mit schriftlicher Genehmigung durch oovis.de zulässig. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
  12. Gerichtsstand ist der Sitz von oovis.de
  13. Salvatorische Klausel: Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt.

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.